FLEXISKIN-grip ist der Abdichtungsbelag und Oberflächenschutz für Garagen und Parkdecks

 FLEXISKIN-grip ist ein begeh- und befahrbares, naht- und fugenloses Oberflächenschutzsystem.

Dieser Belag wird gemäß den Richtlinien der OS 10 mit einem speziellen   Verschleißschicht hergestellt.

Dieser robuste Fahrbahnbelag erhält nachhaltig die Bausubstanz von Garagen und Parkdecks. Oberflächenschutzsysteme in Garagen und Parkhäusern sollten immer als Abdichtung und rissüberbrückend ausgeführt werden.

Begeh- und befahrbare Abdichtung !!

Das moderne Sprühverfahren sowie die kurze Reaktionszeit der Polyureaspritzfolien ergeben gleichmäßige Belagsstärken und können in den vorgegebenen Sollschichtdicken bei Hoch- und Tiefzügen einfach und dauerhaft dicht aufgebracht werden. FLEXISKIN-grip ermöglicht eine wirtschaftliche sowie langlebige und verschleißfeste Beschichtung bei Instandsetzung, sowie bei Garagen im Neubau. Tests bei renommierten Prüfanstalten haben ergeben, dass FLEXISKIN-grip die 3-4 fache Verschleißbeständigkeit (Test nach Böhme) im Vergleich  zu herkömmlichen Garagen- und Parkdeckbeschichtungen hat.

FLEXISKIN-grip ist ein begeh- und befahrbares Oberflächenschutzsystem mit höchster Rissüberbrückung (dynamisch >0,40mm, statisch >2,00mm).  

Rissweitenbeschränkungen der Beton-, Decken- bzw. Tragwerkskonstruktionen von max. 0,3 mm sind nicht notwendig. FEXISKIN-grip ist ohne Risiko bei Rissweitenbegrenzungen bis 0,4 mm einsetzbar.

FLEXISKIN-grip hält sicher eindringende Schadstoffe wie Öle, Benzine, Chloride sowie andere in Wasser gelöste Chemikalien von der Bausubstanz fern.